Chorkonzert

Ein erfolgreiches Jubiläumskonzert

"Wenn Worte und Klang zur ergreifenden Einheit werden" berichtet die Südostschweiz.


Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 -1847)
Sinfonie Nr. 2, B-Dur op. 52 „Lobgesang“
für Solisten, gem. Chor und Orchester.

 

Ausführende: gem. Chor der Evang. Mittelschule Schiers und die Kammerphilharmonie Graubünden
 

Solisten:  Judith Bechter, Sopran, Bettina Herrmann, Sopran, Tino  Brütsch, Tenor


Leitung:  Martin Zimmermann

 

Daten:
Samstag,  17. März 2012, 19.00 Uhr
Sonntag,   18. März 2012, 17.00 Uhr


Beide Konzerte fanden in der Fabrikhalle der Firma TRUMPF in Grüsch statt.