Offizieller Festakt

23.08.2012 - Ein Augenblick der Besinnung und des Dankes!

1837 gründete Pfarrer Peter Flury zusammen mit einigen weitblickenden Persönlichkeiten aus unserer Region  die Evangelische Lehranstalt als Lehrerbildungsstätte. Um 1900 wurde die gymnasiale Bildung ins Angebot aufgenommen. Ende des 20. Jahrhunderts beschloss die Schweiz im Zuge der Anpassungen ans europäische Bildungssystem die Lehrerbildung auf die Hochschulstufe zu verlagern. Seit 2003 ist die EMS nun Gymnasium und Fachmittelschule. Was klein begann, ist heute eine Schule mit über 500 Schülerinnen und Schülern. Im Rahmen des Festaktes soll mit offiziellen Gästen die grosse Leistung der EMS für die Bildung gewürdigt werden.