"Blind Dates"

"Blind-Dates" zur Berufswahl

Die Evangelische Mittelschule Schiers hat im Rahmen einer Sonderwoche mit der 4. Gymnasialklasse das Thema Zukunft behandelt und «Blind-Dates» zur Berufswahl durchgeführt. So konnten die Schülerinnen und Schüler innert kurzer Zeit viele Berufe kennenlernen.

 

 

Das Spektrum der 38 anwesenden Berufsleute reichte vom Arzt über Kulturschaffende, Geomatiker, Polizisten, Banker bis hin zum Lawinenforscher und Pfarrer. Die 54 Schülerinnen und Schüler hatten jeweils 6 Minuten Zeit, ihr Gegenüber über den entsprechenden Beruf auszufragen und wertvolle Infos zum Tätigkeitsfeld und den Weiterbildungsmöglichkeiten zu erhalten. Danach ging es zum nächsten Teilnehmer, bzw. zum nächsten Beruf.

 

 

Während des anschliessenden gemeinsamen Apéros konnten die Schülerinnen und Schüler entsprechende Kontakte und Gespräche noch vertiefen.

 

 

Der erstmalige Anlass kann aufgrund der durchwegs positiven Rückmeldungen von Seiten der Schülerinnen und Schüler und der Berufsschaffenden als voller Erfolg bezeichnet werden.