Wohnmöglichkeiten für Auswärtige

Die Evangelische Mittelschule Schiers (EMS) hat ihr Internat geschlossen, möchte aber auswärtigen Schülerinnen und Schülern weiterhin die Möglichkeit bieten, die Schule zu besuchen.

 

Gastfamilien statt Internat

Dazu vermittelt die EMS Gastfamilien in der Schulregion, bei welchen die Schülerinnen und Schüler während der Woche Unterkunft, Verpflegung und Betreuung erhalten. Für die EMS ist es wichtig, dass die Kommunikation zwischen Eltern, Gasteltern und der Schule gut funktioniert. Als oberer Richtpreis für ein Schuljahr gilt ein Schulgeld von Fr. 10'000.—. Falls das Mittagessen an der Schule eingenommen wird, betragen die Kosten etwa Fr. 12'000.—.

 

Wohngruppen ab 10. Schuljahr

Schülerinnen und Schüler ab 10. Schuljahr können sich auch in Wohngruppen zusammentun. Dazu bestehen Möglichkeiten an der Schule selbst, wo gewisse Richtlinien eingehalten werden müssen. Wohngruppen ausserhalb der Schule müssten ebenfalls gewisse Vereinbarungen mit der Schule treffen. Der Richtpreis für die Wohngemeinschaft liegt bei Fr. 11'500.-- und  ist abhängig von der Grösse der Wohngruppe.