MINT-Academy an der EMS Schiers

Seit August macht die EMS Schiers gemeinsame Sache mit der MINT-Academy. Die Partnerschaft stärkt die Region, und macht Sinn: Denn auch wir schreiben uns die Förderung der MINT-Fächer (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technologie) auf die Fahne. Gerade bei jungen Menschen möchten wir die Faszination für diese Fächer wecken. An den MINT-Kursen kommen Primarschüler:innen mit der EMS Schiers in Kontakt. Wenn sie später den Weg ans Gymnasium einschlagen, gelingt ihnen der Einstieg einfacher.

Wer sich für MINT begeistert, kann an der EMS Schiers seine Passion weiter ausleben. Und zwar nicht nur im Unterricht. An der Mittelschule hat sich bereits über viele Jahre die Freizeitgruppe Robotik etabliert. Hier lernen Schüler:innen das Handwerk der Zukunft. Mit Neugier, Kreativität und Teamgeist widmen sie sich Wissenschaft und Technik. Aktuell steht die Freizeitgruppe Robotik vor einer Neuausrichtung. Damit steigt ihr Stellenwert an der Schule weiter.

Medien- und ICT-Qualifikationen (ICT steht für Informations- und Kommunikationstechnologien) gelten als wichtige Kompetenzen. Sie bilden einen essentiellen Bestandteil der Studierfähigkeit und gehören zu den beruflichen Schlüsselqualifikationen. An der EMS Schiers herrscht aus diesem Grund seit dem letzten Schuljahr die Devise «Bring your own device». Schüler:innen bringen ihr eigenes technisches Gerät mit in den Unterricht. Damit fördert die EMS Schiers die ICT-Kompetenzen, optimiert und bereichert den Unterricht.

Im Frühling gehen die MINT-Kurse in die zweite Runde. Die MINT-Academy Prättigau wird wieder die selben Kurse anbieten, hinzu kommt der Kurs Coding II. Wir freuen uns drauf.

Fragen
und Antworten

FAQ

Events

Besuchen Sie die EMS Schiers an einer unserer Veranstaltungen.