Aufnahmeprüfung ins Musik­gymnasium

Interessierst du dich für unser Musikgymnasium? Melde dich möglichst früh bei uns. Wir helfen dir, dich gezielt für die Prüfung vorzubereiten.

Für die Aufnahme ins Musikgymnasium musst du als erstes die ordentliche Aufnahmeprüfung ins Gymnasium bestehen. Alle wichtigen Informationen zur Aufnahmeprüfung ins Gymnasium findest du hier. In unseren Vorbereitungskursen bringen wir dich schulisch auf Kurs

In einem zweiten Schritt musst du die musikalische Aufnahmeprüfung erfolgreich absolvieren. Wie die Anforderungen für diese Prüfung aussehen, findest du unten.

Termine und Informationsanlass

Hier findest du die wichtigsten Termine (Anmeldetermine, Termine der Aufnahmeprüfungen) und Angaben zu unseren Informationsanlässen:

Wichtige Termine Aufnahmeprüfung und Einheitsprüfung SJ 21/22

Infoanlässe

Prüfungsanforderungen

Allgemeines

Geeignet sind kreative Schülerpersönlichkeiten mit guter Auffassungsgabe und reichen Emotionen. Sehr gute musikalische Begabung sowie physiologische Voraussetzungen müssen erkennbar sein.

Folgende Kriterien sind von besonderer Bedeutung:

  • Rhythmus (Gedächtnis und Wiedergabe)
  • gutes Gehör (Gedächtnis und Intonieren)
  • ganzkörperliche Bewegungsharmonie
  • Interesse am Singen,und Klangsinn
  • Bereitschaft zum Improvisieren (Rhythmus und Melodie)
Aufnahmebedingungen
  • bestandene Aufnahmeprüfung ins Gymnasium
  • Vorspiel auf dem Instrument oder Vorsingen für Sängerinnen und Sänger
  • Überprüfung der allgemeinen Musikalität
  • Denkfähigkeit in den Bereichen Musiktheorie und Gehörbildung
Vorspiel/Vorsingen

Für Instrumentalistinnen und Instrumentalisten:
Stelle für das Vorspiel ein Programm von ca. 15 Minuten zusammen. Es soll aus zwei Vortragsstücken unterschiedlichen Charakters oder verschiedener Epochen bestehen. Vorgesehen ist auch eine einfache Übung im Spielen vom Blatt.

Für Sängerinnen/Sänger:
Bereite für das Vorsingen ein Programm von drei unterschiedlichen Werken aus verschiedenen Epochen oder Stilrichtungen vor. Dazu kommt der Vortrag eines Textes (Lyrik oder Prosa) in der Muttersprache (auswendig).

Theorie/Gehörbildung

Wir prüfen deine Grundkenntnisse in allgemeiner Musiktheorie:

  • Notenkenntnisse im Violin- und Bassschlüssel bis zu 2 Hilfslinien
  • Noten- und Pausenwerte
  • enharmonische Umdeutung bei Noten mit Kreuz und B
  • Kenntnisse der Intervalle
  • Tonarten, Tonleitern des Quintenzirkels (Dur und Moll)
  • einfache Dur- und Molldreiklänge
  • die wichtigsten Taktarten und ihre Bedeutung
  • einfache Melodien vom Blatt singen
  • Rhythmen ab Blatt lesen und nach Gehör repetieren
  • Nachsingen und improvisiertes Fortsetzen eines Motivs oder einer Melodie

Die Prüfungsanforderungen für die gymnasiale Aufnahmeprüfung findest du hier.

Anmeldung zur Aufnahmeprüfung

Für die Aufnahmeprüfung in die 3. Gymnasialklasse müssen Sie Ihr Kind elektronisch anmelden. Hier finden Sie wichtige Informationen sowie den Link zur Anmeldung

Informationen ZAP (Zentrale Aufnahmeprüfung)

Elektronische Anmeldung

Zur musikalischen Aufnahmeprüfung melden Sie ihr Kind mit diesem Formular an.

Fragen
und Antworten

FAQ

Events

Besuchen Sie die EMS Schiers an einer unserer Veranstaltungen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.