Velowoche und Handydetox

Im Rahmen der 2100 Klimakademie fand vom 3. bis 7. Juni die EMS-Velowoche statt. Ziel war es, sich jeden Tag mit dem Velo gesund und C02-neutral fortzubewegen. Wer das schaffte, ergatterte die coole EMS-Velomütze.

 

Die (freiwillige) Challenge: 

– Schüler:innen radelten jeden Tag mindestens 30 Minuten mit dem Velo – entweder auf dem Schulweg oder einem Teil davon (falls zu weit). Wer einen zu kurzen Schulweg hatte, fuhr einfach eine Zusatzrunde.

– Die täglich gefahrene Strecke wurde auf dem EMS-Velopass dokumentiert und mit einem Stempel bezeugt.

– Wir setzten ein Zeichen: Alle parkierten ihre Velos auf dem Hof!

– Wer die Challenge schaffte, durfte sich eine EMS-Velomütze abholen.

 

Weitere Programmpunkte dieser Woche:

Velomechaniker vor Ort

Dienstag, 4. Juni 2024 von 12.00 – 13.00 Uhr:

Ein Velomechaniker war mit seinem Büssli auf dem Hof. Wer ein Problem mit seinem Fahrrad hatte, konnte sich beraten oder sein Velo gleich reparieren lassen.

 

Bikepacking-Vortrag von Tobias Renggli

Donnerstag, 6. Juni 2024 von 12.20 – 13.10 in der Aula

44 Länder, 44 Hauptstädte, 44 Landeshöhepunkte, 36‘000 Kilometer und eine halbe Million Höhenmeter. Mit seinem Fahrrad und zu Fuss erlebte Tobias Renggli eine unvergessliche Reise. In einer abwechslungsreichen Multimedia Show berichtet er von seinen zahlreichen Erlebnissen, Begegnungen, Emotionen und Abenteuer – von einer Verhaftung, einem Hundebiss und einer Lebensmittelvergiftung.

Weitere Informationen: https://tobiasrenggli.ch

 

Velafrica

Seit 1993 sammelt Velafrica ausgediente Velos, stellt sie in sozialen Einrichtungen instand und exportiert sie danach zu Partnerunternehmen in Afrika. Ausgediente Räder konnten im hinteren Teil vom Velokeller der EMS Schiers deponiert werden. Das Projektteam 2100 Klimakademie organisierte den Transport in die Justizvollzugsanstalt Realta in Cazis. Dort werden die Fahrräder repariert und für den Export vorbereitet.

Weitere Informationen: www.velafrica.ch

 

Handy weg

Während der gesamten Velowoche galt für die Unterstüfler:innen Handydetox. Sie durften ihr Handy während des Schultages maximal 15 Minuten für private Angelegenheiten nutzen.

Fragen
und Antworten

FAQ

Events

Besuchen Sie die EMS Schiers an einer unserer Veranstaltungen.

Abonnieren Sie unseren Newsletter.