YES-Teams auf Kurs

Gesund, nachhaltig, regional: So präsentieren sich die Produkte der diesjährigen YES-Teams Tschiers, Sanezza und Ibexbar. Schüler:innen der 5. Gymnasialklasse mit Schwerpunktfach Wirtschaft & Recht haben für ein Jahr ein echtes Unternehmen gegründet.

Gemeinsam tüfteln sie an Ideen, organisieren sich als Team, bauen Startkapital auf und entwickeln ihre Produkte. Im Laufe eines Jahres wollen sie ihre Produkte bekannt machen und erfolgreich vermarkten. So erleben die Jugendlichen den Alltag als Unternehmer:innen hautnah. Sie erproben die ökonomischen Kenntnisse aus dem Unterricht, lernen aus Eigeninitiative und bauen ihr Unternehmen selbständig auf.

In der Adventszeit waren alle YES-Teams an regionalen Weihnachtsmärkten unterwegs. Sie sammelten erste Erfahrungen mit dem Verkauf ihrer Produkte und lernten, wie wichtig die Nähe zur Kundschaft ist. In persönlichen Gesprächen priesen sie ihre Produkte an und überzeugten die Kundschaft. So, dass sich auch bald die Kassen füllten. Vor allem die speziellen Weihnachtseditions überzeugten die Besucher:innen. Dank verschiedener Rückmeldungen konnten die Teams ihren Auftritt, die Inszenierung ihrer Produkte und das Standdesign verbessern.

YES (Young Enterprise Switzerland) entwickelt und begleitet seit 1999 praxisorientierte Wirtschaftsbildungsprogramme für Jugendliche in Berufsschulen, Gymnasien und Universitäten. Sie vernetzt Wirtschaft mit Schule.

Fragen
und Antworten

FAQ

Events

Besuchen Sie die EMS Schiers an einer unserer Veranstaltungen.